Omnitronic CMX 2000 2+1 Kanal Midi Controller

Omnitronic CMX 2000 2+1 Kanal Midi Controller Omnitronic CMX 2000 2+1 Kanal Midi Controller Omnitronic CMX 2000 2+1 Kanal Midi Controller Omnitronic CMX 2000 2+1 Kanal Midi Controller
  • knapper Lagerbestand
  • ArtikelNr.: AR11366-2017
  • Lieferstatus: sofort Lieferbar
  • Lieferzeit: 1 - 2 Werktage
Wird geladen ...

Beschreibung

Omnitronic CMX 2000

 
  • Perfekt angepasste Oberfläche für Virtual DJ und Traktor PRO 2 - Virtual DJ 7 LE im Lieferumfang
  • One DJ Start Edition zusätzlich im Lieferumfang
  • Mappings erhältlich für Traktor PRO 2 und Serato Scratch Live mit voller Unterstützung von Scratch- und Sample-Decks
  • Flexibel einsetzbar als Standalone-Mixer für analoge Quellen und MIDI-Controller für DJ-Software
  • Integriertes DVS-Audiosystem erlaubt die direkte Verwendung von Timecode-Systemen mit Vinyl oder CD unter Virtual DJ
  • 2 Eingangskanäle mit beliebigem Routing für analoge Eingänge und MIDI-Decks
  • Umfangreiche MIDI-Sektionen mit 2 Layern für die Kontrolle von 4 Decks
  • Perfekte MIDI-Kontrolle für Dateiauswahl, Transport, Hotcues, Samples, Sample-Recorder, Loops, Effekte und Pitch
  • Erweiterte Einstellmöglichkeiten für Scratch-DJs: Crossfader und Kanalfader mit einstellbarer Regelcharakteristik und Reverse-Schalter
  • Integrierte USB-Soundkarte 4 IN/4 OUT
  • Unterstützt Mac OSX und Windows XP, Vista, 7
  • Tourtaugliches Metallgehäuse mit austauschbarem Crossfader (45 mm)
  • 2 Line- und 2 Line-/Phono-Eingänge (Cinch) zum Anschluss von CD-Playern, Plattenspielern und anderen externen Geräten
  • 2 AUX-Eingänge (Mini-Klinke/Cinch) für MP3-Player und Tablets
  • Mikrofoneingang (XLR/Klinke) mit Klangregelung und Talkover-Funktion
  • 2 Master-Ausgänge (XLR/Cinch) für PA-Anwendungen
  • Booth-Ausgang (Cinch), separat regelbar
  • Kopfhörerausgang (3,5-mm-/6,3-mm-Klinke) mit Cue-Mix-Regler
  • Helle farbkodierte LED-Tasten liefern optimale visuelle Kontrolle beim Triggern von Loops, Samples, Effekten und Cue-Punkten
  • Benutzerdefinierbarer LED-Modus für Serato Scratch Live
  • Crossfader mit Audio-/Video-Doppelfunktion für Videokontrolle in VIRTUAL DJ
  • Jeder Kanal mit 3-Band-EQ für Höhen, Mitten und Bässe und Hoch-/Tiefpassfilter
  • Mixersektion umschaltbar zwischen analogem Betrieb und MIDI-Betrieb
  • Track-Encoder und 2 Load-Tasten für mausloses Browsen in der Music Library
  • 8 Hotcue-Tasten pro Kanal
  • Autoloop-Funktion mit Beat Jump (Loop Cut), Tasten für manuelle Loops
  • FX-/Sampler-Einheit mit 4 Parameter-Reglern und 4 Tasten pro Kanal
  • Diverse Steuerelemente für GUI, Mixer und Video
  • Shift-Taste für zweite Funktionsebene
  • Separate VU-Meter für Master- und PFL-Signal
  • Crossfader mit Faderstart-Funktion für kompatible CD-Player
  • Kompatibel mit jeder MIDI-gesteuerten DJ-Software (u. a. Serato Scratch Live, Traktor, Ableton Live)
  • Alle MIDI-Bedienelemente editierbar und frei zuweisbar
  • ASIO-Treiber für minimalste Latenz und hochwertige Audio-Eigenschaften zum Download erhältlich (PC)

Video

Auch im Ladengeschäft erhältlich