Pioneer CDJ-2000 NXS 2

Pioneer CDJ-2000 NXS 2 Pioneer CDJ-2000 NXS 2 Pioneer CDJ-2000 NXS 2
  • momentan nicht verfügbar
  • ArtikelNr.: AR11163-2017
  • Lieferzeit: 1 - 2 Werktage
Wird geladen ...

Beschreibung

Pioneer CDJ-2000 NXS2

Der Pioneer CDJ-2000NXS2 ist nun mit einem 96 kHz/24 Bit Audio-Interface ausgestattet und unterstützt zudem FLAC und Apple Lossless Audio (ALAC). Das Durchstöbern und Laden von Tracks ist nun dank des hochauflösenden Touchscreens noch intuitiver geworden. Dafür sorgen die Qwerty-Tastatur und die Track-Suche mit Filterfunktion. Zudem bietet die Anzeige Platz für die Darstellung von mehrfarbigen Wellenformen und detaillierteren rekordbox-Informationen und gibt sofortigen Zugriff auf die meisten beliebten Features. Der Player verfügt in der neuen Version jetzt über zwei Bänke von jeweils vier Hot Cues, sodass insgesamt acht Hot Cues gesetzt werden können. Wenn das nicht genug sein sollte, kann ein DDJ-SP1 Controller angeschlossen werden, um über Pro DJ Link noch mehr Hot Cues und Loops zu nutzen und bis zu vier Player von nur einem Gerät zu steuern.

Verbesserte Klangqualität und Unterstützung von FLAC-/ALAC-Dateien

Jeder klangliche Aspekt des CDJ-2000NXS2 wurde noch einmal verbessert, um einen ausgewogenen und klaren Sound zu liefern. Zudem werden jetzt auch neue Datei-Formate unterstützt, die für noch mehr Klanggenuss sorgen:

- 96 kHz/24 Bit Audio-Interface: hochauflösende Klangreproduktion ohne jeglichen Qualitätsverlust.
- FLAC- und ALAC-Unterstützung: Spielen mit den besten Qualitäts-Formaten.
- Verbesserter Digital-Ausgang: garantiert eine akkurate Wiedergabe von hochauflösenden Audio-Signalen.
- 32 Bit D/A-Wandler: eliminiert Verzerrungen und Nebengeräusche von analogen Klangquellen.
- Separate analoge Stromversorgung: reduziert unerwünschte Nebengeräusche.

Vollfarbiger Touchscreen für schnelleres Browsen und mehr Track-Informationen

Der CDJ-2000NXS2 verfügt über einen hochauflösenden 7-Zoll-Touchscreen und bringt viele Features mit, die das Browsing noch schneller machen und so für intuitivere Performances sorgen:

- Track-Filter-Modus: mit Hilfe des Touchscreens können DJs Tracks über deren rekordbox-Information filtern und so zum Beispiel gezielt nach BPM, Tonart oder den eigenen Tags suchen.
- Wortsuche: über die Qwerty-Tastatur lassen sich Tracks nach ihrem Namen finden
- Mehrfarbige Wellenform-Darstellung: die vollfarbige Wellenform-Darstellung und der Wave-Zoom bieten jederzeit perfekte Übersicht.
- Needle-Countdown: mit einer Berührung eines Punkts im Track wird sofort angezeigt, wie viele Beats dieser noch entfernt ist.
- Shortcut-Taste: damit kann man ohne Verzögerung in den Browse-Modus wechseln oder "My Settings" aufrufen.

Mehr Performance-Features für mehr Möglichkeiten und Kreativität

Der CDJ-2000NXS2 basiert auf den überaus populären Features seines Vorgängers, inklusive Beat-Sync, Slip-Modus und Hot-Cue-Auto-Load. Dazu kommen in der neuen Version noch weitere Möglichkeiten:

- 8 farbkodierte Hot-Cues: zwei Bänke mit jeweils vier Hot-Cues bieten jetzt noch mehr Auswahlmöglichkeiten und Kontrolle für den Mix. Die Cues und die Farben können entweder in rekordbox oder direkt und ganz einfach im laufenden Betrieb gesetzt werden.
-MIDI-Controller-Interface: Über ein USB-Kabel kann der DDJ-SP1 als zusätzlicher Controller angeschlossen werden und über Pro DJ Link bis zu vier CDJ-2000NXS2 steuern. Damit erhalten DJs sofort Zugriff auf noch mehr Hot-Cues, Loops, den Slip-Modus und können einfach Tracks suchen und finden.
- Taktgenaue Beat-Quantisierung: die Quantisierung arbeitet nun noch genauer und flexibler, da jetzt auch die Taktmaße, ¼ und ½ ausgewählt werden können.

Pro DJ Link eröffnet noch mehr Möglichkeiten

Mit Hilfe von Pro DJ Link können bis zu vier Player Tracks von einer gemeinsamen Quelle nutzen. Zudem stehen damit viele weitere Informationen und Features wie Beat-Sync und Beat-Countdown zum Einsatz bereit. Neu hinzugekommen sind:

- Detailliertere Phasen-Anzeigen: mit den Phasen-Anzeigen hat man die Track-Wiedergabe durch Takte, Beats und Beat-Zwischenräume perfekt im Blick.
- Optimierte Beat-Grids: die Beat-Grids sind nun mikrosekundengenau und spiegeln exakt das rekordbox Beat-Grid wieder, was für totale Zuverlässigkeit während des gesamten Mixens sorgt.
- Quantisierter Beat-Jump: damit kann man einen ganzen Takt von der aktuellen Wiedergabeposition vor- oder zurückspringen.

Vollständige rekordbox Track-Informationen im Blick inklusive der NEUEN farbkodierten Memory-Cues

Nach wie vor ist es möglich, Tracks in rekordbox zu analysieren und vorzubereiten. Alle wichtigen Informationen werden auf dem Display des Players angezeigt, darunter BPM, Beat-Countdown und Phasen-Anzeige. Ganz neu bringt der CDJ-2000NXS2 die Memory- Cues mit, dank derer es möglich ist, Cues zu benennen, z.B. "mein Breackdown", ihnen eine Farbe zuzuweisen und die dazugehörigen Informationen auf dem Display des CDJ-2000NXS2 anzuzeigen.

Weitere Features

- Unterstützt rekordbox dj HID-Control - dieses Zusatz-Feature für rekordbox dj wird in Kürze verfügbar sein.
- 3-Positionen-Schalter für Slip-Reverse, Forward und Reverse.
- Mehrfarbige USB-Anschlussbeleuchtung: leuchtet in einer in rekordbox vordefinierten Farbe (z.B. blau für einen USB-Stick mit Techno-Tracks), wenn ein USB-Speichermedium daran angeschlossen wird.
- Auto-Standby
- Kratzfeste Aluminium-Oberseite in höchster Qualität.

Technische Daten

Main Features
Wiedergaben ALAC, AAC, AIFF, FLAC, MP3, WAV, iOS-Version von rekordbox: Nur MP3 und AAC
MIDI-Steuerung
ProDJ Link
KUVO ready
Auto Standby
rekordbox

Specifications
Width x Height x Depth 320 x 113,2 x 414,4 mm
Weight 5,7 kg
Prozessor Asahi Kasei DAC (AK4490EQ)
Soundkarte 24 bit/96 kHz
Frequenzbereich 4 - 40,000 Hz
Signal-to-Noise Ratio 115 dB
Verzerrung < 0,0018 % (JEITA)
Audio-Ausgangspegel 2,0 Vrms (1 kHz, 0 dB)
Power Consumption 41 W

Display
7" (17,8 cm) Vollfarb-LCD-Touchscreen
On Jog Display

Performance Control
Jog Dial size 206 mm
Hot Cue
Slip Mode
Reverse
Needle Search / Needle Drop
My Settings
Vinyl Speed Adjust

Terminals
Audioquellen iPhone/iPad/iPod touch, Android Smartphones & Tablets, USB-Speichermedien, SD-Karte, Computer (Mac/Windows PC), Optisches Laufwerk
Ausgänge 1 ANALOG (Cinch) / 1 Digital (Coaxial)
LAN
USB Typ A
USB Typ B

Video