Pioneer DDJ - RZ - Showroom Modell

Pioneer DDJ - RZ - Showroom Modell Pioneer DDJ - RZ - Showroom Modell
  • momentan nicht verfügbar
  • ArtikelNr.: AR10553-2015
  • Lieferstatus: sofort Lieferbar
  • Lieferzeit: 1 - 2 Werktage
Wird geladen ...

Beschreibung

Pioneer DDJ - RZ

Pioneer DJ bringt den DDJ-RZ und den DDJ-RX heraus ? die ersten nativen Hardware-Controller für die brandneue Performance-Software rekordbox dj, die ebenfalls heute vorgestellt wird. Die beiden neuen Controller geben rekordbox-DJs die ultimative Flexibilität und optimalen Komfort: Tracks und Sets lassen sich in rekordbox vorbereiten und dann per Plug-and-play direkt vom Laptop performen.

rekordbox dj ist ein Plus Pack, das per In-App-Kauf im neuen, nach wie vor kostenlosen rekordbox 4.0 erhältlich ist. Das Freischalten von rekordbox dj bietet Zugriff auf zahlreiche Funktionen wie Hot Cues, Sampler, Slicer, Sound Colour FX, Beat FX, Beat Jump und die branchenweit ersten Pad FX. Mit der geringsten Latenz ist die Software besonders stabil und zuverlässig, so dass sich jeder DJ bei seinen Performances voll und ganz darauf verlassen kann.

Von den Bedienelementen her sind DDJ-RZ und DDJ-RX das exakte Hardware-Gegenstück zur Software, was intuitive, kreative Performances besonders einfach macht. Jog Wheels mit geringer Latenz und On-Jog-Display, Multicolor-Performance-Pads und ein 4-Kanal-Mixer bieten Berührungssteuerung mit optimaler Rückmeldung. Neu sind die Tasten für Beat-Parameter, der Cue-Modus beim Sampler und der Sequencer-Modus, mit dem sich Padsequenzen on the fly aufnehmen und loopen lassen. Zusätzlich liefern die verbesserten MIC-Kanäle eine besonders hochwertige Klangqualität.

Mit dem Spitzenmodell DDJ-RZ lassen sich die kreativen Möglichkeiten besonders weit ausreizen, denn es bietet alle Features des DDJ-RX, und zusätzlich einen magnetischen Crossfader in Club-Qualität und die großen Jog-Wheels des Top-Players CDJ-2000NXS. Mit dem OSC-Sampler lassen sich voreingestellte Oszillator-Samples aufnehmen und manipulieren, aber auch eigene in rekordbox dj laden. Gleich zwei USB-Soundkarten und -Anschlüsse mit einem oben angebrachten und daher schnell zugänglichen Umschalter machen nahtlose DJ-Wechsel zum Kinderspiel.

DDJ-RZ und DDJ-RX sind ab Oktober 2015 zu empfohlenen Verkaufspreisen von €2.099,- bzw. € 1049,- inkl. MWST erhältlich. Beide Controller werden im Bundle mit dem rekordbox dj Plus Pack im Wert von € 139,-

Features

1. Bedienelemente wie in rekordbox dj garantieren eine intuitive Steuerung
DDJ-RZ und DDJ-RX sind entwickelt und gebaut, um die engst mögliche Integration mit rekordbox dj sowie den schnellen, reibungslosen Datenaustausch mit der Software zu gewährleisten.

Multicolor-Performance-Pads: Mit den 16 großen Performance-Pads aus Gummi lassen sich quantisierte Hot Cues, der Slicer und die neuen Pad FX triggern.

Jog-Wheels mit geringer Latenz: Und mit On-Jog-Display für Wiedergabe und Cue-Infos auf einen Blick.

4-Kanal-Mixer: DJs können mit allen vier Decks von rekordbox dj performen. Jeder Kanal besitzt eine eigene Pegelanzeige und Trimmer für die optimale Kontrolle. Außerdem lassen sich die vielseitigen Controller dank mehrfacher Ein- und Ausgänge ? einschließlich zwei Master-Outs und einem Booth-Out ? auch als Stand-alone-Mixer betreiben.

2. Direkter Zugriff auf vielfältige Effekte und Funktionen
Beide Controller bieten die Steuerung der Effekte von rekordbox dj per Knopfdruck und zusätzliche Onboard-Funktionen für noch mehr kreative Möglichkeiten. Die Performance-Pads sind mit Multicolor-LEDs hinterleuchtet, um Modi und Hot Cues visuell klar erkennbar darzustellen, während sich die Sample-Lautstärke im Druckempfindlichkeitsmodus (Velocity) durch die Stärke des Tastendrucks steuern lässt.

PAD FX: Durch Benutzung aller 16 Pads lassen sich verkettete Mehrfach-Effekte anlegen.

Sound Colour FX: Die vier FX-Tasten des DDJ-RZ sind auf  Space, Jet, Pitch und Filter voreingestellt, während der DDJ-RX stattdessen Noise, Crush, Pitch und Filter triggert.

NEUER Sequencer: Die rekordbox dj-Controller sind die ersten mit integriertem Sequencer, mit dem sich Pad-Routinen im laufenden Betrieb aufzeichnen, abspielen und loopen lassen.

Release FX:  Die Auswahl von Vinyl-Brake, Echo oder Back-Spin und Drehen des Wählers ermöglicht den sofortigen Ausstieg aus komplexen FX-Pattern.

Beat FX: Bis zu drei quantisierte Beat FX lassen sich auswählen, um deren Parameter dann durch Drehen des Wählers zu manipulieren.

Quantized Beat Jump: Ermöglicht Vor- und Rücksprünge um jede beliebige Anzahl von Beats.

Slip Mode: Diese vom Spitzenplayer CDJ-2000NXS übernommene Funktion lässt den aktuellen Track während des Loops, im Reverse oder beim Scratchen lautlos im Hintergrund weiterlaufen und später nach Abschluss der Aktion wieder einblenden.


3. Mehrfache Ein- und Ausgänge ermöglichen flexible Setups
Die vielseitigen Controller DDJ-RZ und DDJ-RX besitzen mehrfache Ein- und Ausgänge und bieten so die Möglichkeit, Laptops, CDJs und Plattenspieler anzuschließen sowie die Controller als Stand-alone-Mixer zu verwenden. Außerdem ermöglichen die zwei Master-Outs und der Booth-Out die qualitativ hochwertige Verbindung zu PA-Systemen.

4. Weitere Features
? Professionelle Fertigungsqualität
? Hochwertige Audio-Bauteile
? Einstellbare Crossfader-Kurve
? Fader-Start-Funktion
? Needle Search
? Hochwertiger MIC-Eingang
? Inklusive Lizenzschlüssel für DVS-Steuerung


 

Technische Daten

Software: 
  • rekordbox dj

Eingänge: 
  • 4 x CD/Line (Cinch)
  • 2 x Phono (Cinch)
  • 2 x MIC (1 x XLR & 6,3-mm-Klinke, 1 x 6,3-mm-Klinke)

Ausgänge: 
  • 2 x Master Out (1 x Cinch, 1 x XLR),
  • 1 x Booth Out (6,3-mm-Klinke)
  • 2 x Kopfhörer-Monitor (Front 6,3-mm-Klinke, 3,5-mm-Klinke)
  • Weitere Anschlüsse: 2 x USB (Typ B)

Sonstiges:

  • Frequenzgang: 20 Hz ~ 20 kHz
  • Klirrfaktor: 0,002% oder geringer (PC)
  • Signal-/Rausch-Abstand: 111 dB oder größer (PC)
  • Abmessungen:(B×H×T) 870 x 98,4 x 419,5 mm
  • Gewicht: 10,7 kg

Hier gibt's das passende Zubehör

Hier gibt's die passende Tasche